SC Lüneburg 2014 E.V.
SC LÜNEBURG 2014 E.V. #SALZSTADTKICKER
SC LÜNEBURG 2014 E.V.#SALZSTADTKICKER

U14 24.03.2017

 

2 Spieltag und unsere U14 trennte sich mit einem 1:1 gegen Ostheide
Nach schwacher 1 Halbzeit ( 1:0 Ostheide ) , erinnerten sich die Jungs an Ihre Stärken und setzten Ostheide trotz 1:0 Rückstand konsequent unter Druck.


Nach einem Abpraller durch den Torschuss von Hannes stand Dustin an der richtigen Stelle und schob den Ball im Sprung mit dem Fuss ins Tor.


Darauf folgte eine Reihe von Angriffen auf das Tor der Kicker der JSG Ostheide die aber leider nicht versenkt wurden.


Einige Angriffe der Spieler aus Ostheide konnten unsere Jungs Abfangen und in Konter umwandeln. Leider wurden diese nicht mit einem Treffer beendet.

Weiter so Jungs.


Nun richten wir unsere Aufmerksamkeit auf das nächste Spiel gegen die Jungs aus Heiligental.

U14 18.03.2017

 

Erste Spiel der Saison..

Mit einer 3:0 Niederlage gegen den MTV 2
starten unsere Jungs in die neue Saison.

 

Durch eine schwachen Leistung der Mannschaft , gelang es uns nicht beim MTV 2
Im Hasenburger Grund die ersten Punkte zu sammeln...

 

Nun heisst es nächsten Freitag Punkte beim Spiel gegen die JSG Ostheide einzufahren.

 

Kopf hoch Jungs...

26.02.2017

Hallenturnier in Rosche.

Ein voller Erfolg und eine tolle Leistung unserer Jungs..

 

Mit einem 1 und 3 Platz beim Hallenturnier in Rosche verabschiedet sich unsere U14 aus der Hallensaison.
Beide Teams haben eine klasse Leistung gezeigt trotz neuer Aufstellungen der Mannschaften.
Nun heisst es volle Konzentration auf die Frühjahrssaison....

U14 JSG Ochtmissen / SC Lüneburg

 

    3 Platz bei der Hallenkreismeisterschaft 2017

 

Nach Anlaufschwierigkeiten gegen Eintracht Lüneburg und gegen den MTV Lüneburg, fingen sich unsere Kicker und Gewannen die Letzten 3 Spiele gegen JSG Ostheide , JSG Ilmenautal und gegen die  JSG Mechtersen/Vögelsen.

 

Vielleicht war es der Respekt vor den beiden Teams aus Lüneburg in einem grossen Finale zu spielen.

Vielleicht auch nur die Situation und die Aufregung.

 

Wir sind mit dem 3 Platz aber Zufrieden und haben so noch Platz nach Oben.

 

 

 

 

 

Nach dem Turnier gab es ein Mannschaftsessen bei einem Fastfood Unternehmen..

 

 

Nun ist es Zeit  Unsere Vorbereitung auf die Frühjahrs Saison zu richten und mit dem Vorbereitungstraining  zu beginnen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

U14 JSG Ochtmissen / SC Lüneburg

Klarer Einzug ins Finale der Hallenkreismeisterschaft....

Am vergangendem Wochenende fand die Qualifikationsrunde für die Hallenkreismeisterschaft an.

 

Unsere  U14 JSG Ochtmissen / SC Lüneburg 1 zeigte Ihr Können und zog mit klarer Linie

ins Finale am 04.02 ein.

4 Siege , 1 Niederlage zeigten das die Jungs sich nicht verstecken müssen.

 

Unsere 2 Mannschaft , fand bei Ihrer Qualirunde nicht den Spielfluss und musste sich mit 2 Punkten geschlagen geben.

 

 

 

 

Gleich zu Beginn des neuem Jahr geben wir eine Änderung in Unserem Jugendbereich bekannt 

 

Peter Lange  übernimmt das Amt des Jugendobmans beim SC Lüneburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23.11.2016

0:4 Sieg unserer U14

Nachdem das Spiel gegen die JSG Ostheide
mehrmals verlegt wurden, kam es heute zu unserem letzten draussen Spiel dieser Saison.

Alles geben, alles erlernte abrufen und das letzte Spiel nochmals Punkten..

Gesagt getan und ich als Trainer muss sagen:
" Jungs , heute habt Ihr richtig Geil gespielt".
Natürlich gab es noch hier und da einige Fehler.
Natürlich gab es Situationen, die man hätte anders lösen können...

Aber irgendwas ist ja immer..

Ein straffes Trainingsprogramm erwartet euch im Winter und ich freue mich darauf ....
und im nächstem Jahr greifen wir wieder an..

Macht weiter so...

29.10.2016

Das heutige Spiel unserer U14 fand leider nicht statt, da die Mannschaft von MTV2 keine Spielfähige Truppe durch Krankheit und Konferfahrt zusammenbekommen hat.

Wir hätten diese 3 Punkte gerne spielerisch erarbeitet, aber daraus wurde leider nichts.

Der Tabellenführer Eintracht Lüneburg hatte wohl das ähnliche Problem und musste sich gegen Ilmenautal mit einem 4:0 geschlagen geben.

Also ändert sich an der Tabelle nichts.
Schade, die Tabelle hätte heute wieder anders aussehen können.

22.10.2016

Bittere Niederlage unserer U14

Obwohl wir in den ersten 25 min Spielzeit die besseren Torchancen hatten kippte das Spiel und unsere JSG Ochtmisser SV / SC Lüneburg
musste sich geschlagen geben.

Diese bittere nach unserer Sicht viel zu hohe Niederlage hat uns wieder gezeigt wo unsere Schwächen sind und an was wir Arbeiten müssen.

Wir haben das Spiel zwar verloren, aber die Jungs haben gut gekämpft und haben teilweise tolle Leistung gezeigt.

Handelshof CUP 2016

2 tolle Fußballtage sind nun zu Ende.

Nach Anlaufschwierigkeiten am Samstag Vormittag
( Hierfür möchte ich mich nochmals Entschuldigen )
liefen die restlichen Jahrgänge
U19 / U8 / U11 und U14 toll.

Ich Bedanke micht bei allen Teilnehmenden Mannschaften.
"Für mich war es ein tolles Erlebniss mit so vielen tollen Mannschaften zusammen ein Wochenende zu gestalten ".

Ich hoffe alle sind gut nach Hause gekommen
( kommen gerade gut nach Hause )

Heute fand die Verlosung statt, bezüglich des Trikos von Lewis Holtby und der 6 Bälle.


Folgende Teilnehmer haben Gewonnen.

 

Triko Lewis Holtby
Marcus Abbenseth
U8 VFL Güldenstern Stade

 

Je einen Fußball haben Gewonnen.

Lara Winkler
VFL Lüneburg

 

Nick Bensemann
Lüneburger SK Hansa

 

Noah Wollschläger
und
Ben Luca Kreis
vom
TuS Barendorf

 

Melanie Maniszewski
Betreuerin
unserer U14

JSG Ochtmisser SV / SC Lüneburg

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

 

Der Gewinn wird in der nächsten Wochen zugeschickt.
Wir würden uns freuen wenn die Gewinner uns ein Foto mit dem Gewinn und sich selbst zukommen lassen und wir dieses auch auf unserer Seite posten dürfen.

 

Durch die Verlosung haben wir 50€
eingenommen, die wir der Kindertafel Lüneburg spenden.
Wir die Jugendabteilung des SC Lüneburg
erhöhen die Spende um 50€.

Also gehen 100€ an die Kindertafel Lüneburg.

Ich werde jetzt aufs Sofa fallen und einschalfen.

Danke an Alle Helfer die mich Unterstützt haben.
Besonders möchte ich mich bei meiner Frau
Anja Lange
bei Melanie Maniszewski und bei Jana Miller
für die große Hilfe und Unterstützung Bedanken.

Handelshof Cup 2016

 

Der SC Lüneburg und der Handelshof Lüneburg laden am 15 und 16.10.2016 zum ersten Handelshof Cup ein.

In den Jahrgängen 2009 / 2008 / 2006 / 2004 / 2003 und 1998 spielen bis zu 10 Mannschaften aus dem Raum Niedersachsen , Hamburg , Schleswig-Holstein und Berlin gegeneinander.

 

                                                           Samstag 15.10    9 bis 13 Uhr 

                                                                                                                    Jahrgang 2008 U9

                                                                                                                    Jahrgang 2004 U13

 

                                                          Samstag 15.10    14 bis 18 Uhr

                                                                                                                     Jahrgang 1998 U19

 

                                                           Sonntag 16.10    09 bis 13 Uhr

                                                                                                                     Jahrgang 2009 U8

               

                                                            Sonntag 16.10  14 bis 18 Uhr

                                                                                                                     Jahrgang 2006  U11

                                                                                                                     Jahrgang 2003 U14

 

                 Gespielt wird in Ochtmissen auf dem Sportgelände des Ochtmisser Sportverein

                                                                                                       

 

 

 

                                              

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Starkes Spiel der
JSG Ochtmissener SV / Lüneburger SC

Heute ging es darum die Niederlage gegen
die JSG Ilmenautal aus der Hinrunde ( 4:1 )
zu verarbeiten und zu zeigen, das es auch anders geht.

In der ersten Halbzeit war es ein Hin und Her beider Mannschaften wobei die JSG Ilmenautal ein deutlich besseren Spielaufbau und eine agressivere Spielweise hatten.

Halbzeitpause 0:0

In der Halbzeitpause wurden dann leichte veränderungen in der Aufstellung vorgenommen und der Hinweis an die Spieler gegeben, das auch wir agressiver Spielen müssen.

Gesagt getan und es zeigte Wirkung.
Die JSG Ilmenautal war nichtmehr die überlegene Mannschaft,
machte immer mehr Fehler im Spielaufbau.

Dadurch machten unsere Jungs mehr Druck und machten dann ein entscheidenen Fehler.

Nach einen weiteren Angriff unserer Jungs mit einem überflüssigen Ballverlust ,starteten die
die Gastmannschaft ein Konter der von unseren Jungs nicht gestoppt werden konnte und es klingelte in der 50 min in unserem Kasten.

0:1 Ilmenautal.

Jetzt war es angebracht auf Risiko zu spielen.
Also Aufstellung bearbeiten und mehr auf Angriff gehen.

Allles oder Nichts war die Anweisung.
Und dieses zeigte Wirkung.

Weiter unter Druck gesetzt, zeigten sich schwächen und nervösität bei den Gästen machte sich breit.

Dann eine Ecke für unsere Jungs.

Klingelingeling...

1:1
Aber wer war der Torschütze?

Es war ein Eigentor aber für unseren Nico wurde es gegeben.

Egal auch. Tor ist Tor....

Dann der erlösende Abpfiff und wir gingen zufrieden vom Platz.

Fazit:
Wir können mit dem Ergebniss Zufrieden sein

Einige Eltern haben im Zuschauerbereich
Äusserungen von sich gegeben die Wir mal nicht so eng sehen, da wohl auch etwas Adrenalin mit im Spiel war.

Im ganzen gesehen ein tolles Ergebniss und somit weiter Tabellen Zweiter.

Nun geht es ende Oktober weiter mit dem Spiel gegen Eintracht Lüneburg und am 16.10 haben wir noch beim Handelshof Cup die Möglichkeiten neues auszuprobieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Weiterer Sieg der U14

Sonntag Morgen 10 Uhr VFL Platz

Eine wohl unpassende Spielzeit für unsere JSG Ochtmissener SV / SC Lüneburg.

So kam es, wie es kommen musste.
Lahmer Spielanfang unserer JSG

Einige unserer Jungs waren noch Müde und leider mit dem Kopf nicht ganz bei der Sache
( so hatte es den Anschein )

Dann in der 23 min endlich die erwünschte Führung durch ein Treffer von Dustin.
0:1
Danach waren wohl einige Spieler der Meinung, das Spiel ist gewonnen und dann in der 29 min die Antwort vom VFL
( Ihr erstes Saisontor ).

Unsere Abwehr hat etwas geschlafen.
Nach 2 tollen Paraden von unseren Torwart
Joshua zappelte auch unser Netz.
1:1

Kurz vor der Halbzeitpause dann Ben Ole..
1:2
Luft holen...

 


Halbzeitpause.

Worte sprechen die die Mannschaft weckt.
Da mussten mal 2-3 Spieler direkt angesprochen werden um eine klare Linie zu spielen.
Gesagt getan.

2 Halbzeit

Besseres Spielaufbau


Besseres Zusammenspiel...

Der Ball lief in unseren Reihen.

60 min..
1:3 Torschütze Mika

64 min..
1:4 Torschütze Simon
( obwohl das Tor auf Ben Ole gezählt wurde )

Abpfiff...

 

 

 


Fazit:

Die Jungs sind ab und an noch unkonzentriert
und nehmen manches zu leicht.
Daran müssen wir weiter Arbeiten und eine stabile, Konzentrierte und ernstzunehmende Mannschaft aufbauen.

Aber wir fangen ja gerade erst an und dafür ist die Leistung ok.

U14

 

 

 

 

 

 

 

10.09.2016

 

 

 

Nach der Klatsche gegen die JSG Ilmenau letzten Donnerstag gab es nur ein Motte.
" Aufstehen, Krönchen richten und nach vorne schauen".

Heute dann Das Spiel gegen die JSG Ostheide.
Wie man sagt ein schwer zu spielender Gegner.

Im neuem Gewand ging es aufs Spielfeld.

Also die Devise vom Trainer :
" Ball laufen lassen, nicht auf Zweikämpfe einlassen und mit Spaß und Kopf spielen".

Unsere Jungs waren sicher am Ball und spielten als Team und so fielen auch die Tore für uns.

 

Warum nicht immer so?
Somit ist die " Hinrunde " durch und am 18.9 geht es wieder gegen den VFL.

Weiter gehts und weiter Kämpfen.
Gegenüber letztes Jahr bis jetzt ein tolles Ergebniss.

" Danke an
Die Feinschmeckerei
und dem Handelshof Lüneburg
für die Unterstützung.

 

PS. Ich habe der Mannschaft versprochen bei einem Sieg gibt es ne runde Karussel für alle.
Darauf haben Sie dann auch bestanden.
Zum Glück ist beim OSV gerade das Kinderfest..

Was soll ich sagen?

" Aus Kerle werden Kinder "...

Aber ich habe mein Wort gehalten.

 U14

 

 

 

08.09.2016

 

 

 

 

 

 

Kurz und knapp..

Das war eine 3:0 Klatsche gegen unsere U14

 

Nach Anfänglichen schwierigkeiten haben wir zum Ende der ersten Halbzeit ins Spiel gefunden.
Aber je besser es wurde, je härter wurde das Spiel der Gegner.
( 3 Gelbe Ilmenau / 1 Gelbe Ochtmissen )


So kam es , das unsere Jungs entweder Verletzt waren ( 3 Verletzte / 1 lockerer Zahn )
oder einfach keine Luft mehr hatten, gegen eine hart spielenden Gegner mitzuspielen.

 

Glückwunsch an die JSG Ilmenautal die Guten aber harten Fussball gespielt hat.

 

Egal.
Dreck abschütteln und aufs nächste Spiel Samstag vorbereiten.

U14

 

 

 

 

 

03.09.2016

 

 

 

 

Die nächsten 3 Punkte und somit der Eintracht weiter auf den Fersen...

Jetzt fehlt nurnoch etwas  Glück auf unser Seite....

Weiter gehts am Donnerstag um 18 Uhr in Ochtmissen  gegen die JSG Ilmenautal.

Überschrift

U14

 

 

27.08.2016

 

 

War das ein Spiel...
JSG Ochtmissen SV / SC Lüneburg gegen Eintracht Lüneburg eigentlich ein Spiel


David gegen Goliat..

 

Aber die JSG als letztjährlicher Tabellenvorletzter war fleissig in der Vorbereitung.

 

"Ich weiss nicht, ob Eintracht Lüneburg uns als Gegner zu leicht genommen hat

 aber mit diesem Unentschieden sind wir mehr als Zufrieden"


Die Tore wurde in der 2 Halbzeit durch je einen Elfmeter geschossen.

 

Die Jungs haben klasse gekämpft und haben sich gut Verkauft.
Natürlich ist immer noch Luft nach oben

aber die Saison hat gerade erst Angefangen.

Wir sind jedenfalls mit der Leistung der Jungs mehr als zufrieden

und werden weiter an der Leistung der Jungs arbeiten.

                                        U17

 

In dieser Woche haben wir unsere U17 Mannschaft

JSG Ochtmisser SV / SC Lüneburg

vom Spielbetrieb abgemeldet.

Grund :

 

Von 8 der 20 Spielern gestaltet sich der Passantrag schwieriger und somit ist der verfügbare Kader zu klein.

 

Wir Arbeiten aber daran und hoffen das der Kader bals Spielfähig ist..

U14

 

 

 

 

22.08. bis 26.08.2016

 

 

 

                 

 

 

 

 

 

In der letzten Woche haben wir still und heimlich unser Team mit 2 weiteren Spielern verstärkt.

 

Joshua Miller  und Khajornwit Brüderie  unterstützen jetzt unsere U14 JSG Ochtmisser SV / SC Lüneburg.

 

Wir wünschen beiden Neuzugängen eine tolle Saison.

 

U14

 

13.08.2016

 

Sieg für die
JSG Ochtmisser SV / SC Lüneburg....

Die Saison hat begonnen und für unsere Mannschaft die Ihre erste Saison als JSG spielt hiess es Erfahrung sammeln und ans 11er Feld gewöhnen.
Daher verlief die erste Halbzeit ruhig mit einem 0:0.
In der zweiten Halbzeit war dann
" Druck machen.. "
angesagt.

Dieses machte die Mannschaft auch.
Dabei entstand etwas Unruhe im Mittelfeld, diese Chancen wurden aber vom VFL zum Glück nicht genutzt.

Durch ein Traumecke von Matthis ging unsere JSG in führung.
Dustin nutzte wieder seine Laufstärke und seine teilweise sehr merkwürdige Balltechnik auf der rechten Aussenbahn und belohnte sich mit einem Tor 2:0..

Die letzten Minuten sammelte sich die Mannschaft und machte das Ergebniss sicher.

Fazit:

Das 11er Feld ist nun mal etwas größer und wir arbeiten drann.
Aber es war ein klasse Spiel unserer Jungs.

U17

 

13.08.2016

 

Niederlage für unsere
U17 JSG Ochtmisser SV / SC Lüneburg

Mutig stellte sich Dennis und Jonas das Trainerteam unserer U17 Mannschaft dem heutigem Punktspiel.
Warum Mutig?
Unsere neu gegründete Mannschaft ist noch nicht vollzählig.
Bei 7 der 19 Spielern ist der Passantrag noch nicht durch.

So musste das Team mit 11Spielern antreten, wobei 1 Spieler noch abgesagt hat.
Also 10 Spieler...
Ergebniss 8:1 ( 3:1 )

Wir hoffen das zum nächsten Spiel weitere Spielerpässe eingegangen sind und die Mannschaft Wettbewerbsfähiger ist.

Trotzdem tolle Leistung, denn die Spieler und das Trainerteam haben sich nicht versteckt sondern haben sich mutig der Aufgabe gestellt.

U14

 

 

11.08.2016

2 Testspiel unserer U14 JSG Ochtmisser SV / SC Lüneburg   gegen die JSG Röbbelbach ( Kreisliga )

 

Ergebniss des heutigen Testspiels gegen
die JSG Röbbelbach

2:2

Nach einem Rückstand von 0:1 in der Halbzeitpause wurde die Mannschaft von uns
für die  2 Halbzeit umgestellt.
In der ersten Halbzeit war unser Spiel nicht agressiv genug. Es sollte auf Sicherheit gespielt werden. Durch das Gegentor war dieses nun hinfällig und wir mussten Offensiver spielen.
In der 2 Halbzeit , dann der Schlag.
Joni unser ehemaliger Torwart wühlte sich durch die Abwehr und machte das 1:1.
Kurz danach startete Dustin vom Mittelfeld aus auf das Gegnerische Tor zu und wollte sich wohl alleine ins Tor dribbeln. Von der Zuschauerbühne hörte mal "Schiess" ," Dustin zieh doch ab" und er tat es.
Klingelingeling... 2:1
Unsere Mannschaft machte weiter Druck, das Spiel wurde härter..

Dann ein Freistoß für die Gäste.
Der Schütze war wohl ein Experte, er verwandelte diesen Oben Links.
2:2

Nach 2 min Nachspielzeit dann der Abpfiff..

Ergebniss
2:2

Wir sind zufrieden und freuen uns auf Samstag auf unser erstes Punktspiel gegen den VFL Lüneburg.

U14

 

06.08.2016

1 Testspiel unserer U14 JSG Ochtmisser SV / SC Lüneburg

 

Nachdem der SV Hohnstorf doch verhindert war haben wir uns entschlossen gegen die
JSG Adendorf/Scharnebeck
3x 30 min zu spielen.
3x 30 min hieß 3 x testen der neuen Aufstellungen und Varianten.

Je 30 min eine neue Formation.

Am Ende des Tages stand das Ergebniss fest.
Sieg ( Das Ergebniss war unwichtig )
für unsere
JSG Ochtmisser SV / SC Lüneburg

Durch Ihre unterschiedliche Spielart die die JSG Adendorf/ Scharnebeck beherrscht hatten wir einen Gegner , der uns gut Probleme und Mängel im Spielaufbau zeigte.

Fazit :
2 der 3 Spielvarianten sitzen.
Kleine Probleme im Spielfluss erkannt, an denen wir noch arbeiten müssen.

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

0170 9389520 0170 9389520